Freitag, 30. Mai 2014

Lets dance und Keep your Light shining

Nachdem wir unseren Sohn Max bei meiner Tochter Katharina geparkt hatten sind wir nach Köln gefahren.


In Köln waren wir von Alexander Leipold zu den Generalproben zum "Lets Dance Finale"


eingeladen. Es hat großen Spaß gemacht im Backstage-Bereich rum zulaufen, die Stars hautnah zu sehen, sich mit ihnen zu unterhalten und mit Ihnen zu essen. Das Mittagessen war toll, es gab frisches Gemüse, verschiedene Sorten Fleisch, eine Salatbar und ein Dessert Buffet. Ich konnte mir mein Weight Watchers Menü so zusammen stellen wie ich es brauchte und habe ganz lecker gegessen.
Nach dem Essen haben wir mit Eric geplaudert und ein neues Foto gemacht

 
Ist er nicht süüüüüüüß, bei Ihm könnte ich kreischen. Eric ist toll, super lieb und sympatisch, ich liebe Ihn.
Gegen Abend sind wir in die Pro7 Studios rüber gegangen um dort die Show "Keep your light shining".
 
 
 
Wir hatten Family and Frinds Karten für Anna
 
 
 
Wir kannten Anna gar nicht und wussten auch nicht was sie kann und was nicht, Na ja sie hat ganz nett gesungen und ist dann leider in der 2. Runde ausgeschieden. Zum guten Schluss hat Fabian gewonnen, er war der Knaller und hat eine Super Stimme.
 
 
 
Nach der Show haben wir uns auf gemacht in Richtung Hotel, unterwegs habe ich gemerkt das ich eigentlich Hunger hatte also musste noch etwas zu Essen her.
Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe gesündigt, aber nur bedingt, das erste mal seit 4 Monaten habe ich gesündigt.
 
 
Mmmmmmmmh die Pizza war Klasse, mit Tomatensauce, Hähnchen und etwas Käse, aber nur ganz wenig. Aber sie war ordentlich fettig.
Endlich sind wir dann gegen kurz vor 12 ins Hotel und hatten wieder ein ganz tolles Zimmer.
 
 
Es war ein gelungener wunderschöner Tag. Kurt und ich hatte jede Menge Spaß.
Heute Morgen haben wir dann noch mit Larissa Marolt aus dem Dschungel gefrühstückt, ich habe anstandshalber keine Fotos gemacht.
 
 
Nun bin ich zu Hause, Kurt wieder auf dem Weg nach Köln zum Finale und morgen fährt er weiter zum Rosenball der Schlaganfall Stiftung nach Berlin.